Schulranzen (Darauf sollten Eltern achten)
Schulranzen (Darauf sollten Eltern achten)

Kaufen Sie lieber einen kleinen Ranzen, denn in einem großen Ranzen wird auch mehr mitgenommen. Denken Sie daran dass die Kochen Ihrer Kinder im Grundschulalter noch weich und damit (ver-) formbar sind.

Den größten Anteil am Schulranzengewicht verursacht der Inhalt. Überprüfen Sie regelmäßig mit Ihrem Kind den Inhalt und klären mit dem Lehrer, welche Unterrichtsmittel in die Schule mitgenommen werden und welche zu Hause bleiben können. Ziel soll es sein, jedes überflüssige Gramm zu vermeiden.

Der geeignete Schulranzen muss optimal passen und sollte daher auch ausprobiert werden. Gute Schulranzen besitzen einen ergonomisch geformten Rückenteil, Polster die links und rechts eine mittige Platzierung des Ranzens auf dem Rücken gewähren, gepolsterte Tragegurte und reichlich Fläche für Reflektoren, die die gute Sichtbarkeit der Kinder im Dunkeln gewähren. Diese Ranzen haben ein Leergewicht von ca. 1050 - 1350 Gramm.

 Wie packe ich meinen Schulranzen richtig?

Unsere Öffnungszeiten

Mo.: - Fr.: 08:30 - 19:30 Uhr
Sa.: 08:30 - 14:00 Uhr