Sauberes Geld durch EU-Geldwäsche!
Sauberes Geld durch EU-Geldwäsche!

Bakterien und Vieren

Diese sind reichhaltig auf unseren Zahlungsmitteln zu finden, wie das die letzten Studien der WHO eindeutig belegen. Unsere Zahlungsmittel sind also ein idealer Träger um Bakterien, Protisten, Pilze, Parasiten, Viroide, Viren, Algen oder Prionen zu verbreiten.
Um die Risiken von Epidemien und Pandemien zu verringern hat deshalb die Europäische Kommission in der Verordnung (EU) Nr. 177/2010 beschlossen, dass alle Geldinstitute die Geldmittel ab 04/2012 nur noch desinfektiert ausgeben dürfen.
April, April.

Unsere Öffnungszeiten

Mo.: - Fr.: 08:30 - 19:30 Uhr
Sa.: 08:30 - 14:00 Uhr